Montag, 8. Dezember 2014

Woche 37

Ab dieser Woche wird sich in der Sport-Rubrik etwas ändern. Ich habe diese Woche mit dem "FitnessBlender 8 Week Fat Loss Program Round 5" angefangen. Daniel und Kelli von FitnessBlender leben vom (kleinen) Erlös durch die Trainingsprogramme. Deshalb werde ich das Programm nicht im Detail hier auf dem Blog veröffentlichen. Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür (abgesehen davon sind die Trainingspläne wirklich nicht teuer und ich finde sie bisher super!).

Mein Ziel für das Programm ist allerdings kein Gewichtsverlust. Es hat schon seinen Grund, dass ich in der Zeit um Weihnachten bzw. Neujahr mit der Challenge anfange. Die Weihnachtskilos vom letzten Jahr sind noch drauf, da müssen ja dann keine neuen dazu kommen ;) Ich erhoffe mir also, dass ich mein Gewicht halte und vor allem meine Fitness und Kraft steigere.

Essen

Diese Woche habe ich aus irgendeinem Grund wieder Interesse an den Green Smoothies bekommen. Deshalb habe ich diese Woche wild Kirschen, Ananas, Orangen und Bananen kombiniert und mit einer Karotte, Salat und etwas Proteinreichen (Joghurt, Milch Tofu) gemischt. Ab und zu gab es dann noch Müsli oben drauf.
Und schließlich gab es sonntags noch ein weihnachtliches Frühstück aus Joghurt mit Zimt, einer Orange und Mandeln.
Spitzkohl mit Möhren, Paprika und Honig-Senfdressing. Praktisch zum Mitnehmen!
 Ansonsten hatte ich diese Woche nicht viel Hunger mittags und dank meiner Green Smoothies waren das Grünzeug für den Tag ja auch schon abgedeckt. Deshalb gab es oft nur ein belegtes Brot oder eine Orange.
Asia-Gemüse (Zwiebeln, Möhren, Brokkoli, Paprika) mit mariniertem Tofu.
Freitag haben wir uns mit Freunden zum Raclette getroffen. Abgesehen vom Obst, den Nudeln und dem Reis hatte ich fast von allem etwas, was ihr auf dem Foto seht.
Reste-Verarbeitung vom Raclette: Bratkartoffeln mit Bacon, Zwiebeln und Speck.
Und das passiert, wenn man schon total hungrig ist und dann im Rezept liest, dass die geplante Mahlzeit ca. 90 Minuten zum Kochen braucht: Man bestellt einen Gyros Pita mit Hähnchenfleisch und einem Beilagensalat (ohne Dressing bestellt, aber nicht so geliefert, letzlich war ich nach dem Pita aber schon satt).

Diesen Montag gab es so wenig Fotos wie nie, was wohl mit den folgenden beiden Bildern zu tun hatte:

Wir haben uns nämlich Kätzchen geholt! Seit Montag leben Johnny (oben) und Katelyn bei uns und stellen unser Leben auf den Kopf!

Sport
  • Montag: FitnessBlender's PFT: 1 mile Joggen: 9 Minuten, 10 normale Liegestütze, 15 auf Knien, 40 Squats, 1:19 Plank, Sit and Reach: + 13,8cm, 44 Minuten
  • Dienstag: 39 Minuten Training
  • Mittwoch: 44 Minuten Training
  • Donnerstag: 47 Minuten Training
  • Freitag: 61 Minuten Training
  • Samstag: REST
  • Sonntag: REST

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen