Donnerstag, 30. April 2015

Rückblick April & No Complaign


Und damit ist schon der vierte Monat in diesem Jahr zuende. Ich hoffe ja sehr, dass ihr bei dem schönen Wetter nicht allzu viel vor dem Rechner gehangen habt (so wie ich...), sondern vor allem draußen wart! Die wichtigsten Artikel diesen Monat verpasst ihr dennoch nicht, denn ich habe sie ja wie immer für euch rausgesucht. Zuvor möchte ich allerdings noch auf ein anderes Thema eingehen.

Ich habe neulich die Lift-Challenge "Cultivate Happiness (Plan)" angefangen. Eine der Tagesaufgaben bestand daraus, dass man sich nicht beschweren solle, also "no complaining". Mir ist das ganz schön schwer gefallen und mir ist erst mal bewust geworden, wie oft ich mich am Tag eigentlich über Dinge beschwere. Eigentlich hätte ich dazu nämlich keinen Anlass: Ich bin gesund, habe keine finanziellen Sorgen, wohne in einer tollen Wohnung, habe liebe Menschen in meinem Leben, kann das studieren, was ich machen will... Um diese ganzen Sachen mehr zu wertschätzen und mich nicht von Kleinigkeiten aus der Bahn werfen zu lassen, möchte ich mir im Mai ganz besonders vornehmen, mich nicht mehr so viel zu beschweren. Weil das allein natürlich langweilig ist, würde ich gern ein Projekt mit euch allen machen: Aus No Complaining und Campaign (Englisch: Kampagne) wird dabei No Complaign. Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele von euch mitmachen, das Bild teilen oder den Hashtag benutzen, um zumindest einmal über das Thema nachzudenken. Natürlich wird es auch hier entsprechend weitere Erfahrungsberichte von mir geben.

Nun aber wieder zurück zu dem üblichen Programm für das Monatsende.

Top 5
  • Es ist oft schwer, im Alltag etwas an seinen Gewohnheiten zu verändern. Kleine Veränderungen können aber oft schon Großes bewirken. Eine Sammlung solcher Veränderungen findet ihr diesen Monat bei fannetastic food.
  • Seid ihr euch sicher, dass eure Ernährung zu euch passt? Um das festzustellen, solltet ihr ganz schnell zu bevegt wechseln!
  • Passt es zusammen, dass man eine emanzipierte Frau sein und gleichzeitig gut aussehen will? Einen beeindruckenden Artikel zu diesem Thema könnt ihr diesen Monat bei elle nachlesen.
  • Wie funktioinert Cardio-Training richtig? Einen Artikel dazu und die größten Mythen über Ausdauertraining hat diesen Monat Mark von MarathonFitness veröffentlicht.
  • In der Hektik unseres Alltags vergessen wir es oft, uns um uns selbst zu kümmern. 45 kleine Schritte, um das wieder zu integrieren, könnt ihr bei Tiny Buddha nachlesen
Falls ihr das noch nicht getan habt, würde ich mich übrigens sehr freuen, wenn ihr noch einmal bei meiner Umfrage zur Verbesserung des Blogs teilnehmen würdet. Vielen Dank!

 Das Bild wurde mit Canva erstellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen