Dienstag, 21. April 2015

Rückblick KW 16

Ich bin euch ja noch einen Rückblick zusätzlich zu diesem Wochenrückblick schuldig - den Rückblick zur Fastenzeit. Ich hatte mir ja vor allem vorgenommen, dass ich mein Handy ab 20 Uhr ausmachen wollte... und bin kläglich gescheitert. Mir ist es mittlerweile echt zu langweilig, nur Serien zu gucken. Für die Zukunft muss ich mir wirklich noch vornehmen, dass ich wieder mit Handarbeit oder so ähnlich anfangen, um einfach meine Hände ein bisschen zu beschäftigen. Immerhin gelingt es mir mittlerweile vor dem Schlafen gehen mindestens die letzte Folge beim Serien schauen ohne Handy/Tablet auszukommen.

Diese Woche begann für mich außerdem ein neuer Fitness-Blender-Plan. Nachdem ich mich ja letztes Mal zu sehr bevormundet gefühlt habe, wollte ich unbedingt den Cross-Training-Plan ausprobieren. Da sind nur drei Workouts pro Woche vorgegeben, d.h. zwei oder drei kann ich selbst auswählen. Die Workouts vom Plan werde ich hier nicht so detailliert schildern (es lohnt sich wirklich den Plan zu kaufen und ich gönne den beiden den Lohn für ihre Arbeit).
Ansonsten hat der Unistress wieder zugeschlagen, weshalb es mal wieder nicht so viele Fotos gibt, ich gelobe aber Besserung.

Essen

Frühstück

 Diese Woche war ich wohl langweilig. Unter der Woche gab es vor allem Overnight-Oats mit Haferflocken, Trockenfrüchten, Chiasamen, Joghurt, Birne bzw. Apfel. So oft wollte ich die aber nicht für euch fotografieren ;)
Ich konnte auch meine Reisflocken endlich aufbrauchen. Die gab es mit einer Banane, Milch und Kakao.
 Leckerer Chiapudding mit Birne und Goji-Beeren, oben drauf Bio-Schoko-Granola.
Und natürlich gibt es diese Woche auch einen Smoothie zu bewundern. Hier mit Banane, Grünkohl, Trockenfrüchten, Hanfproteinpulver, Blütenpollen, Kakao, Kakaonibs und Schokochips.

Mittagessen
 Mein letztes Marley-Spoon-Gericht, das es auch zweimal gab.
Donnerstag ging es mir gelinde gesagt bescheiden. Netterweise hat mir meine Mutter gebratene Nudeln mit Hähnchen, Möhren und Lauchzwiebeln (selbst gemacht) vorbei gebracht und ich habe noch Brokkoli drauf getan.
Kichererbsen-Puttanesca mit Polenta. Die Polenta hat mir am besten geschmeckt (Parmesan und Olivenöl in Verbindung sind halt unschlagbar).

Abendessen
Salat gab es diese Woche auch wieder mit Feta, Möhren, Mais und Gurke. Ich liebe übrigens die Kombination von Feta und Balsamico!
Ein großer Smoothie am Samstag aus einem kleinen Apfel, Kirschen, Wirsing, einer Möhre, Trockenfrüchten, Blütenpollen und Joghurt.

Sport
  • Montag: REST
  • Dienstag: FitnessBlender PFT: Run 9:38 Min, Push Up 12/17, Squat 32, Plank 1:11 Min, Sit & Reach +16,5, 40 Min
  • Mittwoch: Krafttraining (Ganzer Körper), "Advanced Kettlebell Workout -Kettlebell Weight Loss Routine" (FitnessBlender), 30 Min
  • Donnerstag: Krafttraining (Beine), 30 Minuten
  • Freitag: REST
  • Samstag: Krafttraining (Arme), 38 Minuten
  • Sonntag: HIIT, "HIIT Cardio and Abs Workout - 30 Minute At Home HIIT Workout with Abs Exercises" (FitnessBlender), 30 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen