Dienstag, 19. Mai 2015

Rückblick KW 20

Im Moment habe ich ein bisschen das Gefühl, dass die Zeit mir nur so zwischen den Fingern zerrinnt. Nur gut, dass ich immer so fleißig meine Mahlzeiten vorbereite, sonst würde das mit der gesunden Ernährung ein bisschen schwierig. Dadurch bin ich zwar am Wochenende immer mindestens eine gute Stunde beschäftigt, aber da habe ich die Zeit ja auch. Unter der Woche ist es eine unglaubliche Erleichterung, wenn ich abends einfach nur drei, vier Boxen aus dem Kühlschrank holen und ein Dressing anrühren muss (das ist bei mir übrigens meist je ein Esslöffel Öl und Essig mit Salz und Pfeffer). Zu mehr habe ich dann nicht mehr die Geduld!

Essen

Frühstück


Hach toll, ein fast leeres Glas Erdnussbutter. Da gab es natürlich gleich Ovenight-Oats mit Banane.
 
 Nochmal Overnightoats, dieses Mal mit Apfel.
 
 Mal etwas anderes: "Schokopudding" aus einer Banane, Möhren, Grünkohl, getrockneten Feigen, Goji-Beeren, Blütenpollen, Kakaopulver und -nibs mit Granola.
 Joghurt und Quark mit Apfelmus und Zimt, dazu ein tolles anderes Granola.
Und mal wieder leckere Bananenpancakes mit Erdnussbutter.

Mittagessen
Spaghetti mit Erbsen-Carbonara. Lecker!
Als es mal schnell gehen musste: Cajun-Pfanne mit Couscous.
Lasagne mit Zucchini, gelber Paprika, Möhre, Zwiebel, Knoblauch und Tomate.
 Mal ein bisschen zum Aufbrauchen: Spinat-Buchweizen-Auflauf mit Frischkäse und einem Ei.
Ich freue mich ja so, dass es wieder Zucchini gibt! Diese hier war lecker mit Parmesan und Kräutern der Provence überbacken. Als Beilage gab es braunen Reis.

Abendessen
Mal wieder die übliche Salatparade mit Möhren, Mais, Paprika, Schinken, Feta und Kräutern.
Samstag war mir allerdings den ganzen Tag über so kalt, dass ich lieber etwas Warmes wollte. Was hilft da besser als eine heiße Suppe mit Möhren, Zwiebel, Erbsen und Mais?

Snacks
Ein toller Snack nach dem Laufen: Protein-Schoko-Mugcake mit Schokochips.

Sport
  • Montag: Krafttraining (Beine) & HIIT, 40 Minuten
  • Dienstag: Krafttraining (Arme), 30 Minuten
  • Mittwoch: Joggen, 3km, 24 Minuten
  • Donnerstag: REST
  • Freitag: Joggen, 4km, 40 Minuten
  • Samstag: HIIT, 45 Minuten
  • Sonntag: Joggen, 30 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen