Samstag, 30. Mai 2015

Rückblick Mai

Ich mag den Mai sehr. Denn das ist der Monat, wo spätestens alles grünt und blüht und man auch schon die ersten warmen Tage erleben kann. Ich mag zwar Regenwetter auch sehr gern, aber insgesamt bin ich doch eine Frostbeule und freue mich über so viel Wärme.
Nun aber zu den Blogposts, denn da waren wieder einige tolle dabei, auch wenn es zwei Doppel-Blogs gibt.

Top 5
  • Was tut ihr als erstes, wenn ihr ein neues Produkt kauft? Dreht ihr es vielleicht um und lest euch die Nährwerte durch? Warum ihr das nicht tun solltet, erklärt euch diese Woche Darya von SummerTomato.
  • Mal werden Kohlenhydrate verabscheut, dann sind sie wieder toll. Diesen Monat hat sich Mark von MarathonFitness damit beschäftigt, wie viele Kohlenhydrate man wirklich braucht.
  • Ihr kennt bestimmt auch etwas, was ihr besser tun solltet... aber nicht tut. Zahnseide benutzen, meditieren, Stabilisierungsübungen machen, die Blackroll benutzen... Wie ihr so etwas zur Gewohnheit macht, könnt ihr diesen Monat ebenfalls bei SummerTomato nachlesen.
  • Ihr habt ein Problem mit eurem Gewicht oder eurem Trainingszustand? Vielleicht ist das Puzzleteil, das euch noch fehlt, dass ihr "in Führung gehen" müsst. Was genau das bedeutet, findet ihr bei MarathonFitness.
  • Je mehr Lebenserfahrung wir haben, desto weniger Fehler machen wir (hoffentlich). Eine neunzigjährige Frau kann uns Fehler ersparen, indem sie auf Popsugar 45 Lektionen gibt, die sie im Laufe ihres Lebens gelernt hat (Mir gefallen besonders Nr. 9, 16, 19, 20, 35 und 41).



Kommentare:

  1. Den Blog SummerTomato kannte ich noch gar nicht - vielen Dank für die Empfehlung :-)
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, dass der Blog echt gut ist, wobei mir vor allem die älteren Beiträge gefallen. Die neuen sind mir oft zu kommerziell, aber es sind immer wieder ein paar Perlen dabei!
      LG

      Löschen
  2. Danke für die Linktipps. Da werde ich mich gleich mal durchklicken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern! Ich hoffe, du hattest viel Spaß dabei!

      Löschen