Samstag, 1. August 2015

Lieblingsstücke im Frühjahr/Sommer

Es ist ja schon wieder eine ganz schöne Weile her, seit ich euch meine Lieblingsstücke gezeigt habe, nicht wahr? Hier kommt also eine längst überfällige Episode!

Canva

Mit Canva habe ich all die schönen Grafiken erstellt, die ihr hier in den letzten Wochen sehen konntet. Canva bietet eine Menge freier Grafiken, die man sich ganz individuell zusammenstellen und dann verwenden kann. Noch mehr Grafiken gibt es übrigens gegen nur einen kleinen Preis.

xtme-Newsletter

Beim xtme-Newsletter erhaltet ihr täglich eine Mail darüber, welche ebooks gerade kostenlos oder reduziert sind. Das Angebot richtet sich vor allem an Kindle-Kunden, aber es gibt auch immer wieder Angebote für andere eReader. Der eBook-Bestand auf meinem Tablet hat sich wegen xtme jedenfalls verhundertfacht!

Bücherschätze

A propops Bücher. Ich lese derzeit wahnsinnig gern Bücher, die man abwertend auch als Teenie-Fanatsy-Liebesromane bezeichnen könnte. Meine Lieblinge derzeit sind die Selection-Reihe von Kiera Cass oder (etwas älter) die Kuss-Des-Dämons-Trilogie von Lynn Raven. Und ich habe auch meine neue Liebe zu Sachbüchern mit 102 Minutes von Jim Dwyer und Kevin Flynn und Do no harm von Henry Marsh entdeckt.

Schlafbrille

Ich kann absolut nicht schlafen, wenn es zu hell ist. Leider gibt es in meiner Wohnung keine Rollladen und auch mit Verdunklungsvorhängen ist es mir zu hell. Da ich also vermutlich in den nächsten Jahren immer mit Schlafbrille schlafen werde, habe ich mir dieses Exemplar gegönnt. Der Vorteil ist nicht nur das schöne Aussehen, sondern zwei kleine Schaumstoffrollen, die dafür sorgen, dass die Brille auch neben der Nase direkt aufliegt. Dadurch ist es perfekt dunkel. Und die Brille hinterlässt nicht einmal Abdrücke!


Blutorangensaft

Fragt mich nicht warum, aber ich habe Blutorangensaft als meinen neuen Liebling entdeckt. Er schmeckt mir besonders gut in selbst gemachtem Eistee oder als Basis für Cocktails.

Kaffeemühle

Ich vermisse ja noch immer den Kaffeevollautomaten meiner Eltern, aber leider habe ich weder das Geld, noch den Platz dafür. Um wenigstens ein bisschen bessere Qualität bei meinem Kaffee zu kriegen, habe ich mir zum Geburtstag diese Kaffeemühle schenken lassen. Besonders praktisch finde ich hier, dass ich die Bohnen in der Mühle lassen kann und mir immer nur meine gewählte Portion Kaffee gemahlen wird. Und ja, den Unterschied schmeckt man sofort.

Sportklamotten

Ich kann ja nie widerstehen, wenn es irgendwo Sportklamotten im Angebot gibt. So langsam habe ich zwar genug, aber ich brauchte dringend ein paar passende Sachen, mit denen ich mich auch ins Fitnessstudio traue. Also gab es zwei Basic-Tops, einen Sport-BH und dieses coole Top, das mir beim Yoga sicher treue Dienste leisten wird.

Tigerbalm

Sicher nicht neu für viele von euch, für mich war er aber neu. Ich habe mir den roten Tigerbalm eigentlich gegen Kopfschmerzattacken gekauft, musste aber feststellen, dass er viel besser funktioniert, um meine Nackenbeschwerden wegzubekommen. So oder so ein Kauf, der sich gelohnt hat.

Bildquelle Foto Mitte

Was sind eure Lieblingsstücke aus diesem Frühjahr und Sommer?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen