Donnerstag, 22. Oktober 2015

Lieblingsstücke Sommer/Herbst

Bei mir haben sich schon wieder einige Lieblingsstücke angesammelt. Während einige von euch manche von diesen Lieblingsstücken sicherlich kennen, werden andere vielleicht überrascht sein. Ich hoffe jedenfalls, das jeder von euch etwas Neues findet!


Tee

Ich bin ja immer schon passionierte Tee-Trinkerin und jetzt ist endlich wieder die Jahreszeit dazu! Seit Tagen stehe ich bei mindestens einer Kanne pro Tag, Tendenz steigend. Am liebsten mag ich den "Spanische Orange"-Tee von Teekanne, aber ich liebe auch Chai, Pfefferminz und die meisten Yogi Teas.

Stulpen

Eine Freundin von mir ist sehr kreativ und hat mit mir zusammen ja auch schon meine Sporttasche genäht. Wenn sie mir nicht gerade bei meinen Nähprojekten hilft, näht und bastelt sie selbst fleißig und verkauft das dann auch. Ich habe mir bei ihr unter anderem diese wunderschönen Stulpen gekauft, die nicht nur schön warm, sondern vor allem kuschlig sind!


TRX

Ich probiere ja immer noch fleißig neue Kurse im Fitness-Studio aus. Einer der Kurse, die mir noch fehlten, war TRX. Dabei arbeitet man mit Gurten bzw. Schlaufen in die man Hände oder Füße steckt, um dann Übungen zu machen (schöner ist das hier erklärt). Ich war bei meinem ersten Training allein und das war auch gut so, denn ich habe kläglich versagt und das bei Übungen wie Lunges oder Plank (also Sachen, die ich sonst echt beherrsche). Aber nun ist mein Ehrgeiz geweckt und ich werde definitiv öfter wortwörtlich in den Seilen hängen.

Känguru-Chroniken

Die kennen sicher mal wieder alle außer mir schon. Meine Freunde haben jedenfalls schon ziemlich lang davon geschwärmt und nachdem ich ein reduziertes Audible-Abonnement bekommen habe, habe ich sie mir schließlich als Hörbuch fürs Fitness-Studio gekauft. Das war eindeutig ein Fehler, ich bin dort vermutlich als die Frau verschrien, die mitten im Training komisch auflacht. Aber das Buch ist es absolut wert!

Taizé-Gesänge

Seit ich aus Taizé zurück bin, singe ich ständig oder habe einen Ohrwurm. Grund dafür sind die Taizé-Gesänge. Da diese nur aus ein bis zwei Zeilen bestehen, die oft wiederholt werden, sind sie natürlich ziemlich eingänglich. Und meiner Meinung nach auch ziemlich schön und sehr meditativ. Eine ganz gute Auswahl findet ihr auf Youtube.

The Broken Circle

Einer der bewegendsten Filme, die ich seit langem gesehen habe. Ich gebe zu, dass ich ihn noch nicht ganz verstanden habe und ihn dazu noch einige Male sehen muss. Aber der Film hat eine solche Kraft und Emotionstiefe, die man selten erlebt. Keine leichte Kost, aber es lohnt sich. Und obwohl ich sonst kein Fan von Blues bin, habe ich mir den Soundtrack ebenfalls gekauft. 


Handtasche

Ich bin ja manchmal ein typisches Mädchen, manchmal aber auch praktisch orientiert. Dazu gehört, dass ich mir bestimmte Sachen für den (all-) täglichen Gebrauch kaufe. Dann müssen sie natürlich besonders vielseitig und neutral sein, aber gleichzeitig sehr haltbar. Mittlerweile brauchte ich dringend eine neue Handtasche, wobei ich gleichzeitig auch eine relativ große Handtasche wollte. Meine Wahl ist auf dieses Schmuckstück gefallen und ich liebe sie heiß und innig.



Bildquellen: http://ecx.images-amazon.com/images/I/515Hlxx0ulL._SX314_BO1,204,203,200_.jpg, https://secure-i6.ztat.net//large/LC/15/1H/03/YC/11/LC151H03Y-C11@10.jpg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen