Mittwoch, 6. April 2016

Lieblingsstücke Frühling 2016

Bei den Lieblingsstücken trifft mich jetzt wieder das selbe Problem wie bei den Wochenrückblicken - ich muss mir einen besseren Namen überlegen. Aber so lange ich das mache, könnt ihr euch durch die neuen Produkte probieren, die ich in den letzten Monaten zusammengetragen habe - es lohnt sich!


Ivy Bands: Ich hasse beim Sport nichts mehr, als wenn mir Haare ins Gesicht fallen. Meine bisherige Lösung war ein Haarreif mit Zacken, allerdings war der unbequem, wenn ich darauf lag (z.B. beim Yoga oder Pilates). Normale Haarbänder halten bei mir aber nie. Ivy Bands hingegen haben eine spezielle Beschichtung, die das Wegrutschen verhindert, sogar bei heftigen Bewegungen. Mittlerweile habe ich nicht nur ein Ivy Band für den Sport, sondern auch für andere Gelegenheiten, weil es so einfach und praktisch ist.

Tageslichtlampe: Ich hatte ja schon mal berichtet, dass ich mir eine solche Lampe zulegen wollte. Mittlerweile ist sie natürlich angekommen und regelmäßig in Benutzung. Ich bin tatsächlich morgens wacher, wenn ich mich vor die Lampe setze und merke es sofort, falls ich es einen Tag lang vergesse. Also definitiv ein Argument für Tageslichtlampen generell! Meine Lampe habe ich übrigens von beurer.

Bildquelle
Teekanne Japanisches Kirschblütenfest: Ich trinke ja immer nur Früchte- und Kräutertee und habe mich bisher erfolgreich vor jeglichem "richtigen" Tee gedrückt, mit Ausnahme von seltenen Tassen Grüntee. Dann habe ich jedoch diesen leckeren weißen Tee mit Kirsche entdeckt. Er ist natürlich qualitativ nicht so hochwertig wie reiner weißer Tee, aber mal eine nette Abwechslung.

"Das Geheimnis des Mahagoni-Baums" - Sabrina Železný: Ausnahmsweise mal keine Serien- oder Film-Empfehlung von mir, sondern ein Buch! Wer Lust hat, sich auf die spannende Aufdeckung eines Familiengeheimnisses zu machen und dabei die faszinierende, peruanische Kultur und Geschichte kennen lernen will, sollte sich dieses wundervoll geschriebene Werk nicht entgehen lassen!

Frische Blumen: Jetzt wo der Frühling so langsam kommt, gibt es auch schon die ersten Tulpen, Narzissen und co. Man glaubt ja gar nicht, was für einen Effekt so ein frischer Blumenstrauß in der Wohnung ausmacht! Ich bin ja eigentlich zu geizig für so etwas, aber in letzter Zeit habe ich dann doch schon mal öfters beim Blumenstand auf dem Markt zugegriffen.

Bildquelle
Gewürzregal: Ja, ich bin langweilig und spießig. Ja, ich bin schon seit meinem Umzug auf der Suche nach einem Gewürzregal. Und ja, ich habe es endlich gefunden. Nachdem ich sämtliche Möbelläden durchsucht hatte, bin ich dann doch auf Amazon* ausgewichen und habe dieses schöne Exemplar gefunden. Jetzt beginnt die Suche von Neuem mit Gewürzgläsern (man glaubt gar nicht, wie speziell meine Vorstellungen dazu sind...)

Walnussöl: Das habe ich zu Weihnachten bekommen, aber erst jetzt geöffnet. Es duftet nicht nur herrlich, sondern schmeckt auch wunderbar nussig und passt so ideal zu Wintersalaten. Außerdem habe ich damit mein Nussmus verfeinert, was nicht nur die Zubereitung, sondern auch den Geschmack wesentlich verbessert hat!

*Dies ist ein Affiliate-Link. Wenn du Frisch und knackig unterstützen möchtest, bestelle über diesen Link. 

Kommentare:

  1. Mit Haarbänder hatte ich bis jetzt auch immer Probleme. Ich habe schon soviele ausprobiert und nie hat eines gehalten. Eines mit Zacken habe ich auch (vom dm) und das ist das einzige, das funktioniert. Diese ivy Bänder kannte ich bis jetzt noch nicht, werde ich mir aber mal genauer anschauen.
    An so einer Tageslichtlampe schleiche ich auch schon 2 Jahre herum. Jedes Mal wenn die dunklen Wintermonate kommen, nehme ich mir vor, so eine zu kaufen, war mir dann aber trotzdem immer sehr unsicher ob die wirklich etwas bringen. Gerade wenn es schon so früh dunkel ist bzw. ich in der Früh aufstehe wäre ein bisschen Licht schon was schönes um etwas wacher zu werden. Danke für deine interessanten Produktberichte :-) LG

    AntwortenLöschen
  2. Wo gibt es diesen Tee?
    Ich halte schon sein langer Zeit ausschau danach und kann ihn einfach nicht finden..
    Q.Q
    Ich will den unbedingt probieren.

    Grüße Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir leider auch nicht so richtig weiterhelfen. Bei uns gab es den im Rewe, aber der ist auch sehr groß und gut sortiert. Viel Glück beim Suchen!

      Löschen