Sonntag, 29. Mai 2016

Rückblick Mai - Unmögliches, Partys, Perfektion, Ausdauertraining, Biggest Loser, Gewohnheiten uvm.

Der Mai hat uns Sonne, Sommergefühle und gute Laune gebracht - und viele gute Blogposts! Deshalb fasse ich mich dieses mal auch kurz und lasse die Posts für sich selbst sprechen!
  • Ihr alle könnt das Unmögliche schaffen - indem ihr ganz klein anfangt. Wie genau könnt ihr auf Live your Legend nachlesen. 
  • Wie geht man mit Partys und co. um, wenn man eine bestimmte Ernährungsweise einhalten will oder muss? Tipps dazu gab es diesen Monat bei Eigener Weg.
  • Ihr müsst nicht perfekt sein. Ganz und gar nicht. Wie ihr euch die Perfektion abgewöhnt, erfahrt ihr bei Lovely by Lucy.
  • Ein spannendes Lexikon des Ausdauertrainings, in dem man immer wieder nachschlagen kann, findet ihr seit diesem Monat bei BalanceAkt!
  • Ihr alle kennt die krassen Veränderungen, die es bei Kandidaten Biggest Loser jedes Jahr gibt. Doch dahinter steckt viel Druck, eine extrem strenge Diät und ein krasses Sportpensum. Ob das langfristig gut geht, hat eine Studie untersucht, die bei SummerTomato vorgestellt wurde.
  • Gewohnheiten werden im nächsten Monat hier eine große Rolle spielen. Eine kleine Vorschau dazu gibt es aber schon bei MarathonFitness.
  • Ihr wollt lange gesund bleiben? Dann dürft ihr diese fünf Lebensmittel, die bei NoMeatAthlete vorgestellt würden, nicht verpassen! 
  • Kennt ihr das Motto "Health at every size"? Bei Avocado Nutrition wurde diesen Monat sehr ausführlich erklärt, wie man ihn zu verstehen hat.  
  • Es wird ja immer deutlicher, dass eine fettarme Ernährung den Cholesterinspiegel nicht unbedingt positiv beeinflusst. Warum das so ist und wie man es besse rmacht, könnt ihr bei Anne von fannetastic food nachlesen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen