Mittwoch, 31. August 2016

Rückblick August: Selbstliebe, digitale Gesundheit, Intuitives Essen u.v.m.

Theoretisch war das hier mein erster Ferienmonat... praktisch war es einer der stressigsten Monate seit langem. Nachhilfe und Unibürokratie haben mir da einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht! Aber ich habe dennoch die Zeit gefunden, ein paar schöne Artikel für euch rauszusuchen. Viel Spaß beim Lesen!

  • Ich bin weit entfernt davon, mich selbst als Feministin zu bezeichnen, würde aber schon sagen, dass ich bei dem Thema sensibel bin. Was ich allerdings fast schlimmer als sämtliche Diskriminierungen von außen finde, ist, dass wir Frauen uns selbst immer so runterziehen. Ein Beispiel davon könnt ihr bei Girls Gone Strong nachlesen.
  • Die digitale Welt hat inzwischen unser Leben fest im Griff. Tipps, wie ihr dabei trotzdem ausgeglichen bleibt, findet ihr diesen Monat bei Healthy Habits.
  • Am Anfang meiner Reise mit dem Intuitiven Essen war ich sehr skeptisch, ob das wirklich funktioniert. Deshalb konnte ich mich in diesem Post von Avocado a Day sehr gut wiederfinden.
  • Diesen Monat habe ich ja schon über Eisen berichtet. Eine weitere Alternative zur Eisenzufuhr wird diesen Monat auf beVegt vorgestellt!
  • Laufen kann ziemlich schnell zu Verletzungen führen. Wie ihr verletzungsfrei für ein Rennen trainiert, könnt ihr bei Peanut Butter Runner finden,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen