Dienstag, 6. September 2016

In & Out

Ich war letzte Woche weg und habe mir auch ansonsten mal eine Pause vom fotografieren und Festhalten meines Essens gegönnt. Manchmal muss es einfach sein, dass Dinge mal anders laufen als sonst! Ihr müsst aber nicht auf einen Post generell, sondern nur auf den Rückblick-Post verzichten. Denn ich habe für euch mal meine Neuzugänge der letzten Wochen und Monate rezensiert!

Saucony Guide 9

Meine Laufschuhe hatten mittlerwiele ihre beste Zeit nun wirklich hinter sich. Zu dem Zeitpunkt, als ich das bemerkt habe, hatte ich aber keine Zeit, um groß Schuhe zu shoppen. Da ich vorher mit den Guide 7 sehr zufrieden war, habe ich einfach auf gut Glück den Guide 9* in derselben Größe bestellt. Passt perfekt, sieht schick aus, weiterhin keine Beschwerden!

Addidas Pureboost X

Im Fitnessstudio hatte ich Schuhe an, die ich damals noch für den Schulsport gekauft hatte. Entsprechend durchgenudelt waren auch diese. Als Ausgleich habe ich mir die Pureboost X* gegönnt. Beim Anprobieren fühlte es sich wirklich an, als würde ich auf Wolken laufen und der Schuh passt sich dem Fuß toll an. Leider war ich in der Praxis dann nicht mehr so überzeugt. Ich brauche meist mehrere Anläufe, bis ich die Balance zwischen "Im Schuh rutschen" und "Fußschmerzen wegen enger Schuhe" finde. Außerdem löste sich die Innensohle schon nach knapp zwei Monaten. Wird nicht nachgekauft.

Nutri-Nick Steviatropfen Vanille

Diese Tropfen gefallen mir genauso gut wie die Cocos-Tropfen aus der nu3-Insiderbox. Süß, vanillig - perfekt für Desserts und Backwerk!


Multipower L-Carnitin Bar Schoko-Crisp

Die Riegel schmecken wie die meisten Proteinriegel. Nicht schlecht, aber eben auch nicht außergewöhnlich.

Allos Hildegards Müsli Schnitte

Diese Riegel sind dem Vermächtnis Hildegards von Bingen gewidmet. Sie enthalten deshalb neben Haferflocken und getrockneten Kirschen auch die Gewürze Galgant und Bertram. Der Geschmack ist dadurch ein bisschen speziell, aber definitiv lecker.

EAT NATURAL Riegel Cranberry Macadamia mit Zartbitterschokolade

Diese Riegel sind meine absolut liebsten gesunden Riegel. Die Kombination aus Nüssen, Früchten und Schokolade ist perfekt. Ich mag die Riegel deshalb unheimlich gern als Snack zwischendurch.

Impact Whey Protein, Chocolate Orange (My Protein)

Das ist mein bisher liebstes Whey von MyProtein. Ich finde es ausnahmsweise mal nicht zu süß und es schmeckt deutlich nach Zartbitterschokolade. Ich liebe meine Shakes damit!

BCAA 2:1:1 , Lemon and Lime (MyProtein)

Ich hatte mir diese Geschmacksrichtung bestellt, weil mir die meisten Nahrungsergänzungsmittel zu süß sind. Leider schmeckt man weder Zitrone, noch Limette heraus. Stattdessen schmeckt es einfach nur eklig süß mit einer gruselig grünen Färbung (die leider hervorragend auf Händen und Kleidungsstücken färbt). Auch wenn ich die BCAAs im Getränk viel angenehmer finde, bin ich vom Produkt insgesamt enttäuscht.

Impact Whey Protein, Peanut Cookie (MyProtein)

Natürlich musste ich auch eine Runde Peanut Cookie bestellen. Im Shake schmeckt man allerdings wieder nur Süße und nicht viel Erdnuss. Zudem lässt sich dieses Pulver im Shaker nicht gut auflösen. Bessere Erfahrungen habe ich damit gemacht, dieses Pulver in Joghurt anzurühren.

Yogistar Yogamatte & -block

Nachdem ich jetzt so regelmäßig Yoga mache, wollte ich mir auch mal ordentliches Equipment gönnen. Nach ein bisschen Recherche bin ich auf Yogistar gestoßen. Wie in den Rezensionen angemerkt wird, riecht das Equipment streng nach Chemikalien, dieser Geruch verfliegt jedoch bald. Die Matte* bietet mir angenehmen Halt und darf sogar in die Waschmaschine (wird irgendwann ja dann doch fällig). Der Block* hat für mich genau den richtigen Härtegrad und ist eine Superhilfe für schwierige Asanas.

* Die Links in diesem Post sind Affiliate-Links. Wenn du Frisch und knackig unterstützen möchtest, bestelle über diese Links.

Kommentare:

  1. Würdest du sagen, dass L-Carnitin das beste Mittel ist um den Stoffwechsel anzukurbeln oder gibts noch was "Stärkeres"?
    Sollte allerdings den Magen und Darm unter keinen Umtänden angreifen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit L-Carnitin habe ich mich bisher leider noch nicht so ausführlich beschäftigt, deshalb kann ich dir dazu nichts sagen :)

      Löschen
  2. Ich persönlich finde die BCAA von Rockanutrition super, aber da viele Freundinnen sagen, dass ihnen das Zeug zu künstlich und süß schmeckt, wird's dir vermutlich dann auch zu süß sein ... Die haben aber auch kleine Pröbchen zum Bestellen.

    PS: Ob Carnitin wirkt, ist bisher nicht wissenschaftlich ausreichend erforscht worden. Die bisher bewiesenen Produkte (die die Leistung steigern wodurch höherer Kalorienverbrauch möglich ist, der "Stoffwechseln" wird nicht einfach so "angekurbelt" man muss da was für tun) wären Koffein (also Kaffee) und z.B. Bicarbonat.

    AntwortenLöschen