Dienstag, 27. Dezember 2016

Meine Lieblingsposts aus 2016

Die Zeit zwischen den Jahren bedeutet für mich immer Stillstand. Wenn man - so wie ich - sich von den Geschäften fern hält und sich noch von den stressigen Weihnachtstagen erholt, passiert an diesen Tagen nicht viel. Zeit also, sich an 2016 zu erinnern!

Ernährung 
  • Das Intuitive Essen hat ganz schön viel bei mir verändert - wobei ich mittlerweile sagen kann, dass sich seit diesem Post auch wieder einiges geändert hat! 
  • Dennoch gibt es ein paar Punkte, auf die ich immer noch beim Essen achte.
  • Ich bin mittlerweile wieder die Königin der Snacks. Aber es gibt eine ganz bestimmte Regel, nach der ich meine Snacks aufbaue.
  • Ist das Supermarktessen eigentlich wirklich bio? Mit Biosiegeln habe ich mich dieses Jahr auch beschäftigt.

Sport
  • Mittlerweile bin ich über ein Jahr im Fitness-Studio. Seitdem hat sich mein Training ganz schön verändert.
  • Sport ist mehr als verbrannte Kalorien - der Titel dieses Posts sagt eigentlich schon alles aus, was ich dazu schreiben könnte!
  • Zur ausgeglichenen Bewegung gehören vier Komponenten: Kraft, Ausdauer, Mobilität und Koordination!
Selbstliebe
  • Vermutlich ein ganz wichtiges Thema für die meisten: Wie erfüllt man seine guten Vorsätze
  • Dieses Jahr habe ich den Juni zum Sparmonat erklärt und meine besten Tipps mit euch geteilt.
  • Außerdem habe ich mich mit Gewohnheiten beschäftigt.
  • Selbstliebe war für mich dieses Jahr ein zentrales Thema. Wie ich versuche, mit mir selbst gut umzugehen, erkläre ich in diesem Post.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen