Dienstag, 3. Januar 2017

Life from my Phone 4

In den Weihnachtsferien habe ich es mir gut gehen lassen und mal das Fotografieren gelassen. Aber da ich ja immer mal wieder Fotos mit dem Handy mache oder verschicke (merkwürdigerweise momentan nur an Herrn Kürbis...) und ihr diese Posts so gern mögt, hoffe ich, dass ihr dennoch Spaß damit habt!
An: Herrn Kürbis
Was: Ein neuer Rock, den ich mir genäht habe (bzw. zu diesem Zeitpunkt nur geschnitten und gesteckt)
Warum: Dieser Rock soll mein Silvester-Outfit werden! Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob ich wirklich den Spitzen-Überrock mitnehmen soll oder ob ein schwarzer Tüllrock reicht.
An: Herrn Kürbis
Was: Meine Tasche mit Anhänger
Warum: Die Tasche habe ich mir bei einem gemeinsamen Shoppingtrip gekauft, den Anhänger hat er mir geschenkt. Ich wollte - glaube ich - beweisen, dass ich gut ausgestattet bin.
An: Herrn Kürbis
Was: Mein Koffer
Warum: Wir waren gemeinsam auf einer Tagung und wollten auch zusammen Gepäck mitnehmen. Hier wollte ich Herrn Kürbis zeigen, wie viel Platz noch im Koffer war.
An: Herrn Kürbis
Was: Das Flugzeug, mit dem es nach Florenz ging.
Warum: Ich fliege echt gar nicht so gern und diese winzige Maschine mit Propellern hat mir ziemliches Muffensausen beschert.
An: Herrn Kürbis
Was: Ein Essensplan
Warum: Herr Kürbis und ich haben eine Weile lang zusammen für die Woche gekocht und ich wollte seine Zustimmung für meine Essenspläne. Allerdings wundert es mich gerade, dass er dieses Chaos verstanden hat!
An: Meinen Vater
Was: Zwei seiner Hemden
Warum: Ich besitze nur einen winzigen Koffer (für Wochenendtrips) und leihe mir ansonsten Koffer von meinen Eltern aus. Diese Hemden hatte mein Vater dort wohl seit März vergessen.
An: Herrn Kürbis
Was: Tisch unserer Konferenz
Warum: Herr Kürbis hatte mich mit ganz viel tollem Proviant ausgestattet, aber ich musste ihm beweisen, dass ich dennoch nicht verhungert wäre.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen