Dienstag, 21. Februar 2017

Bring mich zum Kochen: Das Backbuch. Die besten Rezepte aus aller Welt

Kochbuch
Falls es jemandem noch nicht aufgefallen ist: Ich backe wahnsinnig gern. Dazu gehören aber immer seltener die Klassiker, viel lieber lasse ich mich von anderen Kulturen inspirieren. Deshalb habe ich mich umso mehr gefreut, als ich dieses Backbuch entdeckt habe. Denn was gibt es Besseres, als sich einmal um die Welt zu kochen?

Titel: Das Backbuch. Die besten Rezepte aus aller Welt.
Verlag: Parragon
Umfang: 377 Seiten
Preis: ca. 13€
Liebste Rezepte: Äppelkaka, Babka-Schokohefekuchen, Jüdischer Honigkuchen, Kaffee-Hefeschnecken
Bitte nicht nachmachen: Torta Caprese

Die Rezepte in diesem Buch sind nach ihrer Herkunft geordnet. Unter den Kategorien "USA & Kanada", "Lateinamerika",  "Mittelmeerraum", "Osteuropa & Russland", "Australien und Neuseeland" usw. lassen sich viele verschiedenartige Backkulturen entdecken. Neben den Rezepten gibt es auch immer wieder kurze Informationstexte zu den Back- und Naschtraditionen. Man erfährt etwa, was die "grande catastrophe" in einem französischen Haushalt ist oder wie die Cupcakes ihren Siegeszug um die Welt starteten.

Am schönsten ist jedoch die liebevolle Aufbereitung der Rezepte. Jedes Rezept hat seine eigene Doppelseite mit detailreichen Farbfotos. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind auch bei komplizierteren Rezepten leicht nachzuvollziehen und die angegebene Zubereitungszeit liefert eine ziemlich
gute Einordnung.
Neben dem schönen Layout hat jedoch vor allem die Vielfalt dieses Backbuchs mein Herz gewonnen: Von Cookies über Törtchen, Tartes und Baiserrolle hin zu Brötchen, von Mississippi-Schoko-Pie über Mango-Reis-Tarte bis hin zu Jalapeno-Maisbrot und Knoblauch-Kräuter-Brotschnecken bietet dieses Rezeptbuch etwas für jeden Geschmack und Anlass. Ich besitze dieses Buch jetzt schon seit fast zwei Jahren und bin trotz meiner Backleidenschaft noch nicht durch alle Rezepte gekommen (den Babka habe ich dafür schon zweimal gemacht, weil er so gut schmeckt). Ganz große Empfehlung für alle experimentierfreudigen Bäcker von euch!




Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn du Frisch und Knackig unterstützen möchtest, bestelle über diesen Link.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen